• Sie sind Prostituierte und möchten sich persönlich und beruflich verändern?
  • Sie planen einen Umstieg in ein anderes berufliches Tätigkeitsfeld?
  • Sie suchen professionelle Unterstützung für eine zeitnahe Umsetzung Ihrer neuen beruflichen Vorstellungen?

Beratungsangebot zur beruflichen Neuorientierung


Goldnetz e.V. bietet Ihnen ein individuelles Coaching-Angebot zur beruflichen Neuorientierung (10 Beratungstermine im Zeitraum von sechs Monaten).

Unser Coaching ermöglicht Ihnen:

  • Ihre Kompetenzen zu stärken und Ressourcen zu entdecken,
  • eine auf Ihre individuelle Ausgangssituation abgestimmte Strategieentwicklung,
  • die Erarbeitung beruflicher Visionen: Berufsorientierung und Berufswegeplanung,
  • Bewerbungstraining und –coaching.

 

Sie werden von erfahrenen zertifizierten DIWA-Coaches begleitet.

Sie benötigen für eine kostenfreie Teilnahme am Coaching einen Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein (AVGS) von Ihrem Jobcenter oder Ihrer Arbeitsagentur (für ALG I/II-Bezieherinnen). Selbstverständlich können Sie Ihr Coaching auch selbst begleichen. Wir machen Ihnen gerne ein Angebot.

Bitte wenden Sie sich bei Bedarf an Goldnetz e.V.:
Ansprechpartnerin: Frau Uta Gärtner, Terminvereinbarung: 030.28 88 37 38, E-Mail: diwa@goldnetz-berlin.de

www.goldnetz-berlin.de



Beratungsangebot zur persönlichen Stabilisierung und Orientierung


Darüber hinaus bietet Ihnen Hydra e.V. eine intensive  Beratung, Begleitung und Unterstützung zu unterschiedlichen Themen an, z. B.:

  • Erstellung eines individuellen Plans und Klärung der weiteren Schritte
  • Beratung und Begleitung bei der Existenzabsicherung außerhalb der Prostitution
  • Praktische Unterstützung bei der Umsetzung des eigenen beruflichen Vorhabens

 

Erfahrene Mitarbeiterinnen bei Hydra e.V. beraten und begleiten Sie vertraulich und kompetent. Die Beratungen sind kostenlos und auf Wunsch anonym.

Bitte wenden Sie sich bei Bedarf an die Fachberatungsstelle für Prostituierte Hydra e.V. – Treffpunkt und Beratung für Prostituierte:
Ansprechpartnerinnen: Frau Sally Zarina, Telefon: 030.57 70 57 28, E-Mail: diwa@hydra-ev.org oder Frau Petra Kolb, Telefon: 030.611 00 23

www.hydra-berlin.de

 

Unsere Angebote sind das Ergebnis des vierjährigen Berliner Bundesmodellprojektes „DIWA Der individuelle Weg zur Alternative. Umstieg als Perspektive zur Prostitution.“ von Goldnetz e.V. in Kooperation mit Hydra e.V. und Goldrausch e.V. KONTOUR.

Hydra Goldnetz Kontour




Impressum

Betreiber der vorliegenden Webpräsenz und inhaltlich verantwortlich gemäß § 6 MDStV ist der Goldnetz e.V.

Goldnetz e.V.
Amtsgericht Berlin-Charlottenburg VR 11110B, Am Köllnischen Park 1, D-10179 Berlin

Telefon: + 49 30 28 88 37 0
Fax: + 49 30 28 88 37 35
Mail: office@goldnetz-berlin.de

Geschäftsführerin: Gisela Pfeifer-Mellar

 

Rechtliche Hinweise und Haftungsausschluss

Alle Texte, Fotos und Grafiken auf diesen Seiten unterliegen dem Copyright des Goldnetz e.V. und sind eventuell durch Dritte zusätzlich urheberrechtlich geschützt.

Kein Teil dieser Publikation darf ohne schriftliches Einverständnis des Goldnetz e.V. in irgendeiner Form reproduziert und unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden.

Eine Haftung für die Richtigkeit der Inhalte auf diesen Seiten kann trotz sorgfältiger Prüfung nicht übernommen werden.

Der Goldnetz e.V. übernimmt keine Haftung für die Datensicherheit der über die Website oder per E-Mail eingesandten Informationen jeglicher Art.

Für Seiten, auf die durch Hyperlinks verwiesen wird, ist der Goldnetz e.V. nicht verantwortlich. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

© 2015 Goldnetz e.V.
Alle Rechte vorbehalten